Mutig für unsere Kinder - Presseaussendung

Die Bürgerinitiative „Mutig für unsere Kinder“ hat in einem offenen Brief an Vertreter von Politik, Presse, Bildungs-und Gesundheitswesen Fragen und Bedenken formuliert.

 

Angstkommunikation und ihre Folgen – #AllesAufDenTisch Initiative

Was ist so speziell am SARS-COV2 Virus und sind die drakonischen Maßnahmen vieler Regierungen wirklich alternativlos? Wie ist die Übersterblichkeit der Corona- Pandemie wissenschaftlich einzuordnen?

Ansehen

Zusammenfassung der ARGE Datenschutz zum Impfpflicht- Gesetz:

"Der vorgelegte Entwurf ist nicht geeignet einen sachlich und grundrechtlich vertretbaren Beitrag zur Pandemiebekämpfung zu leisten. Er ist jedoch so angelegt, dass 2022 tausende, wenn nicht sogar Millionen Strafverfahren drohen, die zusätzlich zu den Behinderungen durch COVID-19 staatliche Strukturen lähmen und enorme Kosten verursachen werden."

Mehr lesen

 

Gegendarstellung zum Profil Faktencheck

zum ORF Salzburg Heute Beitrag zur CoV Kinderimpfung "Mut für unsere Kinder"

Dr. Manuel Schabus hat eine Gegendarstellung zum Profil Faktencheck "Corona-Verharmloser: Mit falschen Zahlen gegen die Kinderimpfung" verfasst.

Mutig für unsere Kinder - Bürgerbewegung kritisiert COV Kinderimpfung

Ein wichtiger und kritischer Beitrag im öffentlich-rechtlichen TV zur Kinderimpfung, initiiert von der Bürgerbewegung "Mutig für unsere Kinder" und umgesetzt von einer mutigen Redakteurin (und der Redaktion)

„Health literacy“ – Prof. Dr. Manuel Schabus im Gespräch zur Wissenschaftskommunikation (6.12.2021)

Wie können wir wissen, welche Studien passend sind oder nicht? Rund um Covid19 sind bereits global viele Studien zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten veröffentlicht worden. Einige davon werden auch in den Medien sichtbar - andere nicht.

Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies